Aktuelles

MINI MED Initiative – Herz, Lunge & Kreislauf

26. Februar 2020

Kolpinghaus Salzburg
Adolf-Kolping-Straße 10, 5020 Salzburg

16:00-20:00 Uhr

Lungenfibrose Forum Austria erwartet Sie mit einem Informationsstand


Ziel der Veranstaltung ist es, der österreichischen Bevölkerung umfangreiche und unabhängige Informationen zum Thema Herz-, Kreislauf- und Lungenerkrankungen und deren Zusammenhänge zu liefern. Es werden wichtige Informationen, wie der Krankheitsverlauf, Diagnose, Therapiemöglichkeiten, unterstützende Maßnahmen und Vorbeugung vermittelt. Diese Informationen werden in Form von Vorträgen und Interaktionsstationen veranschaulicht.


 

Programm

 

 

 Motto: Rare is many, rare is strong, rare is proud

 

  • Begrüßung: Dr. Rainer Riedl, Obmann Pro Rare Austria
    Videobotschaft Nationalratspräsident Mag. Sobotka
    EURORDIS Film, Pro Rare Austria Imagefilm
  • Best Practice - Mitglieder stellen Beispiele vor
  • Imbiss & Networking
  • Informationsstände
  • Kinderprogramm mit Betreuung
  • Zauberei

Durch den Nachmittag führt Pamela Grün, die Veranstaltung wird von Markus Engelberger grafisch dokumentiert.

 

Lungenfibrose Forum Austria
freut sich auf interessantes & fröhliches Beisammensein.

 

 


Die Registrierung ist bereits offen!

Mehr Informationen zum ersten Europäischen Gipfeltreffen und zur Anmeldung
auf Internetseite https://euipfsummit.org/registration-info/


Sprich mit einem Arzt - kostenlose Helpline
für IPF PatientInnen und Angehörige 0663 06 09 0333

Montags vom 15 bis 17 Uhr  Hier gehts zum Profil von Dr. Handzhiev


Wir sind Interessensvertretung für Menschen mit Lungenfibrose


Wie wir Informieren

Wie wir Sie  Unterstützen

  • Durch Vorträge und Informationen von Ärztinnen & Ärzten.
  • Publikation von neuesten Erkenntnissen  der medizinischen und pharmazeutischen ILD Forschung.
  • Vermittlung an Kompetenzzentren.
  • Persönliche Gespräche, Hilfe über digitale Medien wie Email & Foren. Verbindung mit Patientenorganisationen und
    IPF Nurse Diensten.

Unsere Ziele

  • Gemeinsam mehr bewegen
    für Medizin, Forschung
    und unsere PatientInnen,
  • mit der Hilfe aller die bereit sind uns zu unterstützen.
  • Die Umsetzung der Europ. IPF-Patienten Charta,
  • durch Öffentlichkeit, Politik,
    Forschung und Lehre.


Spendenkonto:

Lungenfibrose Forum Austria
Raiffeisenbank Wienerwald 
IBAN: AT39 3266 7000 0200 0842  BIC: RLNWATWWPRB


Bild: Vorstellung  der IPF-Charta im Europ. Parlament in Brüssel
Bild: Vorstellung der IPF-Charta im Europ. Parlament in Brüssel

 

Unsere gemeinsame Vision ist,

für eine Verbesserung der Lebensqualität für FibrosepatientInnen zu kämpfen, während nach Lösungen für eine bessere langfristige Behandlung und letztlich Heilung geforscht wird.


Sie sind mit Ihrer Krankheit nicht alleine

" Wir finden gemeinsam Lösungen"

 


Elena Gentile (MEP) und Präsident Carlos Lines Millán
Elena Gentile (MEP) und Präsident Carlos Lines Millán

Berichte vom  EU-IPFF Verband

11. Juli 2016, die Mehrheit der EU-Parlamentarier (384) hat die schriftliche Erklärung unterzeichnet. Hier der Text

12. September 2016, Annahme der schriftliche Erklärung in der Plenarsitzung im EU-Parlament.

16.-17. November 2016 Generalversammlung in Brüssel
Seit April 2017 ist die EU-IPFF Webbpage online.
September 2017 IPF Beratungsleitfaden

18. November 2017 Generalversammlung in Barcelona

22. Juli 2018 Generalversammlung in Wien


SHG Sarkoidose - Treffen und Veranstaltungen 2019