Jedes gemeinnützige Anliegen braucht Menschen, die eine Sache ideell unterstützen. Je mehr wir uns engagieren, desto stärker das Gewicht in Politik und Öffentlichkeit. Deshalb werben wir auch um Ihre Mithilfe um dies alles zu bewältigen. Lungenfibrose Forum Austria wird über private Spenden und Sponsoren finanziert.

Es gibt viele Gründe zu Spenden

  • Freudige Ereignisse:

           Sie feiern demnächst Geburtstag, ein Firmenjubiläum oder es gibt eine Hochzeit?
           Dann nutzen Sie doch solch einen Anlass und rufen zu Spenden für Lungenfibrosen auf.

  • Spenden statt Kränze - aus Trauer wird Hoffnung:

    Es ist üblich und ein guter Brauch, unseren Verstorbenen Kränze und Blumen aufs Grab zu legen.
    Manchmal verzichten jedoch Angehörige auf Blumenkränze im Sinne des Verstorbenen und bitten um Spenden für Lungenfibrose Forum Austria

  • Weil Sie unser Engagement als gut und wichtig ansehen und sich gerne auch finanziell  beteiligen wollen.

Hier ein kleiner Einblick im Kampf um ein besseres Leben mit Lungenfibrose und wie wir PatientInnen informieren und unterstützen

Konnten wir Sie überzeugen?

Spendenkonto:

Lungenfibrose Forum Austria
Raiffeisenbank Wienerwald, IBAN: AT39 3266 7000 0200 0842  BIC: RLNWATWWPRB

 

Gerne schicken wir Ihnen auch einen Zahlschein zu, bitte hier anfordern über das Kontaktformular

   


              Vielen Dank für die Unterstützung im Namen unserer IPF PatientInnen