· 

Internationales Treffen in Brüssel | Pneumo Pflegetag in Salzburg


IPF Workshop - 21.-22. April 2018 in Brüssel

IPF Experten und Patientenvertreter aus 18 Ländern - aus Europa und Amerika, trafen sich um Europäische die IPF Kampagnen 2017 zu überprüfen - neu zu bewerten - und Vorschläge für weitere Kampagnen 2018 zu erstellen.

 

Ausgangs - und Anknüpfungspunkt war die Kampagne 2017
"HÖREN SIE AUF DIE GERÄUSCHE DER IPF"


Die Diskussionsthemen als Grundlage für neue Kampagnen 2018

 

Die Zufriedenheit und der Erfolg der Kampagne 2017 war Ausgangspunkt der Diskussion. Wie können wir weitere Kampagnen zu Erfolg führen?

Die dringlichen Themen und warum wir uns anstrengen müssen.

  • geringe Lebenserwartung
  • Auslöser unbekannt und noch immer unheilbar
  • Die Zahl Erkrankter nimmt zu
  • Nur 5% werden transplantiert

 

 

Was wir uns für die zunehmende Zahl der Erkrankten wünschen

Eine Geschichte mit unterschiedlichen Ausgang
in 5 Akten war der Vorschlag der Agentur.

Aufruf zum Handeln - und welche politischen Konzepte sind erfolgversprechend? Endlich auch der Fokus auf Forschung.

 

Eine Vorschlag für eine optimale Pflegestruktur,
aber suboptimale Fallstudie.


Und das sind unsere Zielgruppen

Ärzte, Pflegekräfte, pflegende Angehörige & Familie, Öffentlichkeit und Politik

 

 

Die Perspektive der Ärzte

Vorgetragen von Dr. Wim Wuyts Belgien

Dr. Wim Wuyts - wie eine multidisziplinäre Kommunikation aller Gesundheitsprofis zum Wohle der Patienten arbeiten kann.
Da gibt es in einigen Ländern Nachholbedarf, vermutlich kann auch in Österreich noch viel getan werden.
 

Am Ende der erfolgreichen Veranstaltung ein Gruppenfoto
Am Ende der erfolgreichen Veranstaltung ein Gruppenfoto

Pneumo Pflegetag 27. April 2018 in Salzburg

DGKP Christine Tesch vom Lungenfibrose Forum berichtet

Vorsitzende: Gabriele Stadlbauer (Salzburg), Helmut Täubl (Natters),
Vortragende: DGKP Gabriele Stadlbauer, DGKP Margarete Hader, Mag. Regina Aistleithner, Dr. Christa Imlinger, OA Dr. Brigitte Riegler,

Mag. pharm. Michaela Mandl aHPh, DGKP Helmut Täubl, BScN MScN, MMag. Sophie Meingassner.

 

Die Schwerpunkte für IPF Patienten

IPF- Update zur medikamentösen Therapie

 

 

Folgende Themen wurden behandelt:

  • Chronische Entzündung der Lunge
  • antiallergische Elemente
  • Therapie der Lungenfibrose
  • Interaktionen der Wirkstoffe
  • Leitlinien

Mag. pharm. Michaela Mandl

 

Lungentransplantation

 

Folgende Themen wurden behandelt:

  • Erstvorstellung geeigneter Patienten für Lungentransplantation
  • Richtiger Zeitpunkt der Empfängerdiagnostik
  • relative Kontraindikationen
  • Notwendige Befunde für die Erstvorstellung am AKH Wien
  • Wartezeit was tun?
  • Nachsorge nach Lungentransplantation
  • Immunsupressive Therapie

OA Dr. Brigitte Riegler

Sauerstoffsysteme & Schulung

Folgende Themen wurden behandelt:

  • Sauerstoffverordnung
  • Sauerstoffsysteme
  • Applikationsform
  • Flüssigsauerstoff
  • getriggerte Systeme
  • Konzentrator
  • Patientenschulung (Edukation)
  • Gesundheitskompetenz
  • Selbstmangement
  • Patientenmeinungen

DGKP Helmut Täubl, BScn, MSc

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0